Home
Gerade Gebohren
Rosa Krankheit
Für Rosa
Foto mix
Neue Foto-Attuali
Best of Foto R+A
Foto Rosa
Foto Angelina
Baby Daten/Dati
Baby Gedichte
Omas & Opas
Geschichte
e Mail
Link
Umfrage ??
Gästebuch-Ospiti


Du bist besucher Nr.
Schau bald Wieder rein !!!

Es war Samstag der  03 Februar 2007

...als 2 würmchen 2 Eier suchten und fanden.. !!

Am Donnerstag 22 Februar 2007

Machte Tanja ein Schwangerschafft test...und wir wussten ..

Wir sind schwanger !!! 

Hurra geschafft !!!!!!!

Am Donnerstag den 08 März der ersten Ultraschalluntersuchung und ...wir haben es zum ersten mal gesehen 2 Kleine schwarzen Fleckchen im

Bauch...es sind 2 Babys...

........Zwillinge !!!    .....Gemelli !!!  .....Twins !!!

Wau... Super Tja lange gewartet dafür 2 auf einmal.

Am 4 April grosses schreck Tanja ruft an von die arbeit Sie sagt komm schnell mich holen Sie hat starken Blutungen..wir sofort zu Frauenarztin ...und Gott wir waren fertig mit die nerven Tränen laufen...bis die Frauenärztin Tanja untersucht..und es kommt ein klumpe blut raus ..Ich ( Luigi )wäre beinahe umgekippt den ich dachte ho Gott ein baby ist raus...die Frauenärztin beruhigt mich sofort es ist nicht das was ich dachte ..nur Tanja sollte ein paar tagen im Bett liegen und Schreibt sie krank für 2 Wochen.

Ok am 26 April ab nach Italien letztes urlaub ohne kinder ( obwohl Sie waren dabei nur im bauch ) 5 Mai Zurück nach Deutschland.

Am 16 Mai Ultraschall untersuchung und die frauenärztin sagt mit 80% es ist ein junge dabei..Lu freut sich den eigentlich wollte er ein junge...( aber wenn ich jetzt meine beide Prinzessinnen  sehe ist das alles kein Thema mehr ) Die tage vergehen und fast jede 2 woche neue Ultraschall aus der Junge wird ein mädchen 100% und der 2 versteckt sich immer und immer wieder..fast bist zum ende.

Am 30 August muss Tanja zur anmeldung zur Uniklinik und dabei lässt Sie sich untersuchen von die Frauenärztin und Sie sagt das die Tanja sofort da bleiben muss da sie schon wehen hat also bleibt Tanja sofort da und bekommt wehe emmenden medikamente für 3 Wochen bis zum 19 September dann heim wieder Sie darf nur liegen und das tut sie auch......

Am 30 september 2007 um 20,30 Uhr ist Tanja ziemnlich schlecht...und gegen 20,45 uhr ist die blase gesprungen ...Luigi ruft sofort den Krankenwagen den Sie darf nur liegend transportiert werden die Samariter kommen nach 10 min. und um 21.00 los in die uniklinik Tanja hat sehr starken schmerzen und wir entscheiden sofort für Kaiserschnitt es wird alles geschaut und vorbereitet um 23,30 uhr gehen wir beide im kreissaal und um 23,41 der ersten Baby Schrei ganz kurz und sanft Angelina war da..um 23,42 der 2 schrei Rosa war auch da....ersten untersuchungen und die babys sind ok ...die Mama leider nicht so ganz sie hat zu hohen blutdruck und bleibt im intensiv station der puls steigt bis 197 und das bis am abend der 01.10.2007 ...ich denke ho Gott was passiert jetzt ...Verliere gerade meine Frau ich denke die welt geht unter....Tränen laufen wieder als ich zuhause alleine bin. Die nacht von 1 bis 2 oktober war schlimm für uns beide...am 2 oktober ist alles ok wieder, der blutdruck ist normal wieder.und am 3 oktober kommt Tanja wieder im normalen zimmer...und den babies gehts Wunderbar.....bis zum...

...Na Ja am 10 Oktober ist Tanja mit Angelina Raus aus der Klinik....

....nur leider beim letzten untersuchung von Rosa kamm die schlimme nachricht das Rosa leider ein Herzfehler hat und sie muss in die kinderklinik bleiben  zu beobachtung  wir beten zu Gott.....betet mit uns...Danke

Am Mittwoch 07.11.2007 um 17,00 Uhr ist Rosa entlassen worden und wir haben endlich unsere beide Engelchen Heim.

Leider mussen wir jede woche  zu kontrolle bis zu OP  und zuhause ist Rosa ständig an eine maschine angeschlossen die ihr Puls und Sauerstoff sättigung Kontrolliert. Was solls ich denke zuhause geht es ihr besser trotzdem....und ich denke und glaube immer noch an ein wunder den Sie ist meine tochter....eine Bruno einfach ...eine kämpferin !!!

Top
Danke für dein besuch von Angelina, Rosa ,Tanja & Luigi Bruno  | talu2005@aol.com